Die Friedberger Erste hat der SG Regensburg die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Mit dem 33:28 (16:15) Erfolg im letzten Hinrundenspiel konsolidieren die Herzogstädter ihren neunten Rang in der Bayernliga.

Die Pause über die Feiertage endet für die Friedberger Handballer am Samstag. Ab 19 Uhr sind sie bei der SG Regensburg zum letzten Hinrundenspiel gefordert.

 

Im letzten Spiel der Vorrunde, dem Nachholspiel gegen den TSV Roßtal, konnten die immer noch stark ersatzgeschwächten Friedberger C – Jugendlichen den vierten Tabellenplatz in der Bayernliga behaupten. Beim 39:27 (18:14) waren die Handballer aber klar überlegen.

Die weibliche A – Jugend der JSG Friedberg-Kissing war zum Abschluss der Hinrunde in Karlsfeld siegreich. Mit dem 32:24 (14:10) sind die Handballerinnen vor der Pause über die Feiertage punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Kategorie: Aktive

Zweite steigt aus der Landesliga ab - Hohe Niederlage im Rückspiel der Relegation

Die Friedberger Zweite hat am Samstag im Rückspiel der Relegation bei der HSV Hochfranken den Klassenerhalt verpasst. Beim 21:33 (7:19) brachte den Handballern auch der Heimsieg am Donnerstag keine Sicherheit.

Erste gewinnt ungefährdet und springt auf Platz zwei - Rothenburg klar beherrscht

Ungefährdet behielten die Handballer aus Friedberg ihre weiße Weste in der eigenen Halle. Beim 33:25 (18:10) Heimsieg gegen Rothenburg waren die Gäste nur in der ersten Viertelstunde ebenbürtig.

Am Donnerstag muss die Erste in Anzing ran - Spiel beim Elften verlegt wegen Pokal

Zu einem ungewöhnlichen Termin müssen die Friedberger Handballer in Anzing antreten. Ursprünglich sollte die Partie am zweiten Dezemberwochenende stattfinden, sie wurde aber auf Donnerstag Abend verlegt. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Kategorie: Jugend

B - Jugend feiert Meisterschaft standesgemäß - Klarer Sieg gegen HT München im letzten Spiel

 

Standesgemäß beendete die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg ihre Saison in der Landesliga Süd. Der Meister gewann sein letztes Saisonspiel überlegen mit 30:18 (12:7) gegen den HT München.

Tabellenführer zu stark für die C - Jugend - Fünfter der Bayernliga verliert in Coburg

Im ersten Spiel der Rückrunde beim unangefochtenen Tabellenführer HSC Coburg unterlag die männliche C – Jugend des TSV Friedberg mit 30:39 (14:16). Dabei konnten die Bayernliga Handballer des TSV Friedberg aufgrund einer stark verbesserten Mannschaftsleistung aber lange Zeit gut mithalten.

Turiersieg in Runde eins - C - Jugend hält den Kurs Richtung Bayernliga

Auch die männliche C – Jugend des TSV Friedberg hat sich die Chance auf die Bayernliga erhalten. In der Ausscheidungsrunde in Erlangen belegten die Handballer den ersten Rang.

Kontakt

Joomla forms builder by JoomlaShine

A: Hans-Böller-Str. 3; 86316 Friedberg

E: handball@tsv-friedberg.de


Impressum | Datenschutz

Go to top
Template by JoomlaShine