Herzlich Willkommen

Ein herzliches Hallo an alle Handball – Begeisterten, willkommen zur neuen Saison.

Read more

Mit Platz zwei und einem Spieler im All – Star – Team sind die Friedberger Handballer vom Acht – Bezirke – Turnier aus Großwallstadt zurückgekehrt. Beim Endturnier der Bezirksauswahlen kam Schwaben bis ins Finale, wo es erst im Siebenmeterwerfen gegen Mittelfranken verlor. Torhüter Moritz Fieger wurde ins Auswahlteam des Turniers gewählt.

Knapp 30 Kinder waren am Wochenende beim 1. Handball Camp des TSV Friedberg "Handball pur" aktiv. Dabei lernten die jungen Sportler den Sport, unter Anleitung des erfahrenen Coaches Mirko Pesic, der Friedberger A-Jugend Trainerin Sandy Mair und des Bundesligaspielers Jonas Link, einmal aus einer anderen Sicht kennen.

Dauerkarten sind die perfekte Lösung für alle Fans der Friedberger Handballer. Nicht nur spart man Zeit an der Kasse, sondern auch bares Geld durch die faire Ermäßigung beim Kartenpreis.  Der Verkauf von Dauerkarten hat jetzt begonnen: Sie können ab sofort für 100€/ Saison oder ermäßigt für 80€/ Saison unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. bestellt werden.

Die Friedberger C – Jugend hat sich im entscheidenden Turnier um die Bayernliga durchgesetzt. Die Handballer haben sich damit das Recht erworben, auch im dritten Jahr nacheinander in der höchsten Liga für ihre Altersklasse antreten zu dürfen.

Kategorie: Aktive

4×4 – Linie IV startet mit vier Siegen in vier Spielen in die Saison 17/18

Die neue Saison hat begonnen und das Gesicht der Linie IV hat sich deutlich verändert – und teilweise drastisch verjüngt! Es wurden in den ersten vier Spielen bereits 22 Spieler eingesetzt, was den breiten Kader der Linie IV unterstreicht.
Breit ist diesem Fall übrigens nicht nur auf die schiere Anzahl an Spielern beschränkt, sondern auch auf die Konstitution einiger Herren der Linie IV. Die Sommerpause wurde, entgegen anderslautender Meldungen, nicht nur zum Konditionbolzen, sondern auch zum Gewichtmachen verwendet. Nach intensiver Vorbereitung war somit wieder ordentlich Dampf auf den Kesseln und so waren die Herren heiß auf die erste Begegnung gegen Bobingen 2.

Friedberg gewinnt packendes Derby gegen Haunstetten - Rote Karte für Thiel macht es nochmal spannend

Die Friedberger Erste hat das mit Spannung erwartete Derby gegen Haunstetten für sich entscheiden können. Beim 32:28 (16:11) waren die Handballer lange klar überlegen, ehe es eine rote Karte doch nochmals spannend machte.

Zweite verliert bei Dietmannsried - Altbekannte Offensivprobleme führen zur Niederlage

Die Friedberger Zweite konnte eine gute erste Hälfte nicht in einen Sieg bei Dietmannsried/Altusried ummünzen. Beim 24:28 (14:13) stand den Handballern einmal mehr ihre Schwäche im Abschluss im Wege.

Kategorie: Jugend

A - Jugend gewinnt letztes Turnier - Landesliga ist geschafft

In der Landesliga wird die männliche A – Jugend des TSV Friedberg in der kommenden Saison antreten. Im entscheidenden Turnier sicherten sich die Handballer Rang eins und schafften damit die Qualifikation.

B1 - Jugend kassiert erste Saisonniederlage - HT München bleibt dem Spitzenreiter so auf den Fersen

Im letzten Spiel der Hinrunde kassierte die männliche B1 – Jugend des TSV Friedberg ihre erste Saisonniederlage. Der Zweite HT München bezwang die Handballer mit 22:32 (12:17). Dennoch gehen sie als Herbstmeister mit einem Punkt Vorsprung auf die Oberbayern in die Pause.

C - Jugend verliert deutlich in Coburg - Siebter der Bayernliga zum Abschluss der Hinrunde

Zum Abschluss der Hinrunde gab es für die männliche C – Jugend des TSV Friedberg eine hohe Niederlage. Beim HSC 2000 Coburg unterlagen die Handballer mit 14:30 (8:16).

Go to top
Template by JoomlaShine