Die Friedberger Erste hat der SG Regensburg die erste Heimniederlage der Saison zugefügt. Mit dem 33:28 (16:15) Erfolg im letzten Hinrundenspiel konsolidieren die Herzogstädter ihren neunten Rang in der Bayernliga.

Die Pause über die Feiertage endet für die Friedberger Handballer am Samstag. Ab 19 Uhr sind sie bei der SG Regensburg zum letzten Hinrundenspiel gefordert.

 

Im letzten Spiel der Vorrunde, dem Nachholspiel gegen den TSV Roßtal, konnten die immer noch stark ersatzgeschwächten Friedberger C – Jugendlichen den vierten Tabellenplatz in der Bayernliga behaupten. Beim 39:27 (18:14) waren die Handballer aber klar überlegen.

Die weibliche A – Jugend der JSG Friedberg-Kissing war zum Abschluss der Hinrunde in Karlsfeld siegreich. Mit dem 32:24 (14:10) sind die Handballerinnen vor der Pause über die Feiertage punktgleich mit dem Spitzenreiter.

Kategorie: Aktive

Zweite verliert in Bobingen - Kräfteverschleiß nach Doppelbelastung für die A - Jugend zu hoch

Mit einer 26:34 (13:15) Niederlage ist die Friedberger Zweite aus Bobingen zurückgekehrt. Da für viele Spieler im Kader diese Begegnung bereits die zweite des Tages war, gingen den Handballern im zweiten Durchgang mehr und mehr die Kräfte aus.

Erste erkämpft sich einen Zähler - Tolle Moral beim Spitzenreiter aus Erlangen

Die Friedberger Erste ist mit einem Zähler aus Franken zurückgekehrt. Mit dem 28:28 (12:14) gegen Erlangen – Bruck schafften die Handballer das Kunststück, dem Tabellenführer der Bayernliga den ersten Punkt in dieser Saison abzunehmen.

Damen verlieren zum Auftakt - Als Aufsteiger aber gut mitgehalten

 

Trotz der 20:24 (10:14) Auftaktniederlage in der Bezirksoberliga hielt sich die Enttäuschung bei den Friedberger Damen nach dem Spiel gegen Wertingen in Grenzen. Schließlich hatte man als Aufsteiger gegen eine Mannschaft, die schon in der Landesliga gespielt hatte, gut mitgehalten.

Kategorie: Jugend

B - Jugend gewinnt das Spitzenspiel - Neuer Tabellenführer nach Sieg gegen Großwallstadt 2

Mit dem 25:22 (9:12) Sieg gegen Großwallstadt 2 hat die Friedberger B -. Jugend die Tabellenführung in der Landesliga Nord übernommen. Das Duell der punktgleichen Teams entschieden die Handballer mit einer bärenstarken zweiten Hälfte für sich.

Weibliche D - Jugend verliert zweimal am Heimspieltag

Bei der weiblichen D – Jugend der JSG Friedberg-Kissing waren am Wochenende die Mannschaften aus Niederraunau und Gundelfingen zu Gast. Beide Partien verloren die Gastgeberinnen.

Zwei Siege für die weibliche B - Jugend

Gleich zweimal war die weibliche B – Jugend der JSG Friedberg – Kissing am Wochenende im Einsatz. Am Freitagabend wartete zunächst das Nachholspiel in Gundelfingen, das gewannen die Handballerinnen mit 26:19 (11:8). Am Sonntag setzten sie sich schließlich im Derby gegen Haunstetten 2 mit 20:16 (9:9) durch.

Kontakt

Joomla forms builder by JoomlaShine

A: Hans-Böller-Str. 3; 86316 Friedberg

E: handball@tsv-friedberg.de


Impressum | Datenschutz

Go to top
Template by JoomlaShine