Herren 2

Die Friedberger Zweite hat in der Bezirksoberliga in die Erfolgsspur zurückgefunden. Zu Hause gab es am Sonntag einen ungefährdeten 35:26 (20:11) Erfolg gegen die HSG Lauingen – Wittislingen.

Am Sonntag ab 14.30 Uhr empfängt die Friedberger Zweite eine Mannschaft aus dem dicht gedrängten Spitzenfeld der Bezirksoberliga. Die HSG Lauingen-Wittislingen hat erst am letzten Wochenende ihre erste Saisonniederlage hinnehmen müssen.

Am Samstag ab 18 Uhr geht es für die Friedberger Zweite nach Schwabmünchen. Nach der ersten Saisonniederlage vor Wochenfrist treffen die Handballer gleich auf das nächste Spitzenteam.

In Schwabmünchen gab es für die Friedberger Zweite ein klare 24:34 (11:20) Niederlage. Defensiv hatten die Handballer wenig zu bestellen.

Die Friedberger Zweite hat gegen den Meisterschaftsanwärter aus Göggingen ihre erste Saisonniederlage kassiert. Der vormalige Spitzenreiter rutschte nach dem 18:30 (7:14) vorerst auf Rang zwei in der Bezirksoberliga ab.

Go to top
Template by JoomlaShine